Mittwoch , 28 September 2022
Startseite » Pressemitteilungen » Desinformation ist Schlüsselthema für die Demokratie

Desinformation ist Schlüsselthema für die Demokratie

In einer neuen Ausgabe des Audiopodcasts „Aus Regierungskreisen“ setzt sich die Erste Stellvertretende Regierungssprecherin und Erste Stellvertretende Leiterin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, Christiane Hoffmann, mit der Wirkung von Desinformation auf Demokratie und Gesellschaft auseinander. Sie spricht über ihr eigenes Schlüsselerlebnis mit Desinformation und erklärt, welche Bedeutung das Thema für die Arbeit des Bundespresseamts hat. Desinformation trage dazu bei, dass Menschen „überhaupt keine Orientierung mehr haben, was jetzt eigentlich wahr und was falsch ist“, genau deswegen sei es ein „Schlüsselthema der Demokratie“. Zum Beispiel bei den Themen Flüchtlinge, Corona-Pandemie oder russischer Angriffskrieg in der Ukraine sei zu sehen, dass gezielte Desinformation gefährliche Auswirkungen hat und Menschen stark verunsichern kann. Die sozialen Medien hätten durch Schnelligkeit und Verstärkung Desinformation eine ganz andere Dimension verliehen. „Wir brauche...