Samstag , 1 Oktober 2022
Startseite » Allgemein » Sehenswürdigkeiten am Ijsselmeer

Sehenswürdigkeiten am Ijsselmeer

Sehenswürdigkeiten in der Region Andijk, Nord-Holland

Der Ort Andijk befindet sich unmittelbar am Ijsselmeer. Der Ort zählt ca. 7.000 Einwohner (Stand 2020). Andijk bietet das ganze Jahr über eine traumhafte Urlaubskulisse. Unmittelbar am Ortsrand liegt der Ferienpark Het Grootslag.

In Andijk finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs. Obst- und Gemüsehändler, Supermarkt, Bäckerei, Tankstelle und viele weitere Geschäfte und Händler. Andijk bietet das ganze Jahr über eine traumhafte Urlaubskulisse. Andijk ist ein Dorf, das zur Gemeinde Medemblik gehört. Die Stadt Medemblik befindet sich 10 km abseits von Andijk und ist eine historische Stadt aus dem 10. Jahrhundert. Die über 1.000 Jahre alte Stadt Enkhuizen liegt etwa 12 km entfernt von Andijk und ist als die Stadt der Heringsfischerei und der Seefahrt bekannt. Hoorn liegt 20 km von Andijk entfernt und beeindruckt mit zahlreichen Wasserwegen und Grachten. Den weltberühmten Käsemarkt können Sie in der 40 km entfernten Stadt Alkmaar genießen. Das „Höllentor“ in Den Helder, einer kleinen Stadt etwa 50 km vom Ferienpark entfernt, erzählt nach wie vor die wilden Geschichten der Naturgewalten der Nordsee. Die holländische Hauptstadt Amsterdam liegt nur 60 km abseits von Andijk.

Auf dem Weg von Andijk in eine der nahegelegenen Ortschaften genießen Sie die wunderschöne Natur. Das Städtchen Bovenkaspel und andere sehenswerte Dörfer erreichen Sie auch bequem mit dem Fahrrad. Ob kleine Dörfer direkt am Meer wie Bakkershoek, Fluithoek oder Oosterdijk, die Umgebung von Andijk bietet für jeden das Richtige. Die Nähe zur Nordsee ermöglicht es auch, einmal einen Abstecher zu machen und einen entspannten Tag dort zu verbringen. In den nahegelegenen Ortschaften können Sie Shoppen, Sehenswürdigkeiten bewundern, Sport betreiben oder einfach nur das typisch holländische Flair genießen. Das Schöne daran ist, dass viele Dörfer ganz stressfrei auch ohne Auto erreichbar sind.

Andijk und die Umgebung bieten abwechslungsreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Urlaub fehlen dürfen. Im unmittelbaren Umfeld liegen zahlreiche Erholungsgebiete inmitten unberührter Natur sowie tolle Landschaften, die man gesehen haben muss. Selbstverständlich dürfen auch Museen, Burgen oder einzigartige Jachthäfen bei einer Sightseeing-Tour nicht fehlen.

In dem wunderschönen Städtchen Medemblik gibt es einen tollen Jachthafen direkt in der Stadt zu bewundern. zudem befindet sich hier das Bäckereimuseum.

Das Bäckereimuseum in Medemblijk

Das Bäckereimuseum befindet sich im Stadtzentrum von Medemblik. Es  erwartet seine Gäste mit dem Duft frischer Leckereien und frisch gebackenen Kuchen. Während leidenschaftliche Bäcker ihre Handwerke präsentieren, können Kinder zu jeder Zeit alte Backtechniken ausprobieren. Das Bäckereimuseum ist nicht nur ein Fest der Erinnerungen, sondern vor allem auch ein Fest des Vergnügens.

Die alte Bäckerei

Eltern, die mit ihren Kindern zusammen ein interessantes Museum besuchen möchten, sollten sich auf keinen Fall das Bäckereimuseum entgehen lassen. Es wird gesagt, dass es das leckerste Museum in den Niederlanden ist. Schon beim Vorbeigehen kann der frische Duft wahrgenommen werden, der in der Luft hängt. Es ist ein sehr gastfreundliches und lebendiges Museum, das sich für Klein und Groß bestens eignet. Bereits beim Eintreten ins Bäckereimuseum wird man mit dem Klingeln einer ganz speziellen Türglocke zurück in eine andere Zeit verführt. Die historischsten sowie die schönsten Gegenstände werden hier voll im Betrieb ganz neu präsentiert. Richtige Bäcker erwarten ihre Gäste in der Bäckerei, um ihnen mit großer Leidenschaft von ihrem Beruf berichten zu können. Zudem zeigen die Bäcker, wie Leckereien schnell und auf eine professionelle Art hergestellt werden können. Auch Gäste sind willkommen mit zu backen und ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Es gibt neben der Bäckerei auch noch drei weitere Demonstrationsräume. Hier können Besucher beobachten wie Marzipan, Eis, Schokolade und andere Süßwaren hergestellt werden. Besonders Kinder kommen bei solchen wunderschönen Kunstwerken, die aus Leckereien hergestellt werden, ins Staunen. Während der Ferienzeit finden hier für Kinder zusätzliche Aktivitäten statt.

Vorführungen im Bäckereimuseum

Backvorführungen finden in der alten Bäckerei jeden Tag statt. Schokolade, Kuchen Marzipan und weitere Backvorführungen können Eltern mit ihren Kindern jederzeit in den Niederlanden besuchen. Es wird ein unterhaltsamer als auch leckerer Besuch, den bestimmt keiner so schnell wieder vergessen wird! Nicht umsonst trägt das Museum bereits seit mehr als 30 Jahren den Titel „köstliches Museum der Niederlande“!

Hier können Sie auch selbst ein Boot mieten und die Umgebung auf dem Wasser erkunden. Die Gegend bietet für jeden das Richtige. Kinder werden vom Märchenwunderland begeistert sein, einem Freizeitpark ganz in der Nähe in Enkhuizen. Auch im Zuiderzeemuseum sind Kinder und Erwachsene bestens aufgehoben. Die Dampfkleinbahn in Hoorn bietet eine spannende Zeitreise mit der Bahn und dem Fährschiff zwischen den historischen Städten Hoorn, Medemblik und Enkhuizen. Ebenfalls in Hoorn befindet sich das Museum des 20. Jahrhunderts. Hier sehen Sie hunderte von Gebrauchsgegenständen, Räumlichkeiten und Ausstellungen, die das 20. Jahrhundert in Bildern zeigen. Im Flessenscheepjes Museum im alten Spui Cottage können Sie die größte Sammlung an Schiffen in Flaschen aus aller Welt bestaunen. Unbedingt einen Besuch wert ist der Kaasmarkt in Hoorn.

Abgesehen von den zahlreichen Museen, Parks und Anlagen sind Andijk und die umliegenden Dörfer und Ortschaften immer einen Besuch wert. Besonders die wunderschönen Altstädte sind sehenswert und ein Abstecher zu den malerischen Häfen bietet die Möglichkeit, den Norden Hollands bis an seine Grenzen erkunden. Ob die Schafe auf der Weide, die weitläufigen Felder oder das Meer im Hintergrund, Andijk ist bekannt für seine idyllischen Landschaften, die zu Spaziergängen einladen.

Hoorn, Hafenstadt am Markermeer

Die Stadt Hoorn liegt ca. 20 km von Andijk entfernt. Hoorn entstand im 12. Jahrhundert. Die Stadt liegt auf einer Landzunge am Markermeer. Es ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Wir empfehlen unseren Gästen die Stadt bei Ihrem Urlaub auf jeden Fall zu besuchen.

Die Stadt hat viele historische Baudenkmäler wie beispielsweise die Oosterkerk, das Rathaus, ein Stadttor und viele Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Hoorn ist ein beliebter Ausflugshafen am Markermeer. Es gibt Eisenbahnverbindungen nach Amsterdam, Alkmaar und Enkhuizen und eine Museumseisenbahn nach Medemblik (Museumstoomtram Hoorn–Medemblik).

Ein Muss für Familien: Die Fahrt mit der Dampfeisenbahn! Im Sommer fahren von einer Dampflokomotive gezogene Züge. Zwischen Hoorn und Medemblik fahren Sie mit der Dampflok Baujahr 1926 von Dorf zu Dorf. Es werden auch besondere Fahrten und Veranstaltungen organisiert. Bei der Schnitzeljagd ‘Stoomsafari’ können Jung und Alt unterwegs alles bezüglich des Transportes mit der Dampflok erleben.

Sehenswürdigkeiten in der Region Andijk, Nord-Holland Der Ort Andijk befindet sich unmittelbar am Ijsselmeer. Der Ort zählt ca. 7.000 Einwohner (Stand 2020). Andijk bietet das ganze Jahr über eine traumhafte Urlaubskulisse. Unmittelbar am Ortsrand liegt der Ferienpark Het Grootslag. In Andijk finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs. Obst- und Gemüsehändler, Supermarkt, Bäckerei, Tankstelle und ...

Review Übersicht

Nutzerbewertungen: 4.75 ( 1 votes)
0

Hinterlasse einen Kommentar