Samstag , 1 Oktober 2022
Startseite » Küche & Kochen » Delikatessen an der Costa Blanca

Delikatessen an der Costa Blanca

Jede Region hat so ihre eigenen Delikatessen, an denen sich die Bewohner und auch Besucher jedes Jahr aufs Neue erfreuen. In Dénia sind es die Gambas Rojas, in Jávea an der Costa Blanca sind es die Seeigel, die im Moment Saison haben und bei den Einwohnern sehr beliebt sind.  

Seeigel an da Costa Blanca – Bogamarins als beliebte Delikatesse

Die bis zu zwölf Zentimeter großen Meerestiere dürfen von Anfang Dezember bis Ende Februar in begrenzten Mengen und nur mit dem sogenannten Asta-Stab gefangen werden. Außerhalb dieser Saison steht das Tier unter strengem Schutz, was auch immer intensiver von der Polizei überwacht wird. Denn leider findet auch illegaler Handel mit den bedrohten Lebewesen statt, besonders außerhalb der erlaubten Fangzeit. Als Fangareale ausgenommen sind auch Meeresreservate, zum Beispiel zwischen Dénia und Jávea rund um den Montgó.

Seeigel als Aperitif beim gemeinsamen Familienessen

Das Fangen der Meerestiere hat hier in der Region eine lange Tradition. Aufmerksame Beobachter können immer wieder (meist ältere) Bewohner in Gummistiefeln oder auf dem Boot beobachten, wie sie die Delikatessen für ihre Familien als Vorspeise oder kleine Mahlzeit fangen – das erfordert Übung, Erfahrung und Geduld. Gegessen werden die Tiere ganz frisch und roh. Den Geschmack liebt oder hasst man – ein Dazwischen gibt es nicht.

Die großartige Gastronomie – ein Grund mehr, für immer hier zu bleiben

Eine weitere Delikatesse also, die sich neben der berühmten Gamba Roja, der seltenen roten Garnele, zu den Köstlichkeiten der Costa Blanca dazugesellt und sowohl Einheimischen als auch Besuchern das Leben kulinarisch bereichert. Die kreative Gastronomie und die großartigen Speisen sind aber nur zwei der vielen Gründe, warum sich immer wieder Urlauber entscheiden, sich ein Ferienhaus an der Costa Blanca zu kaufen. Ein eigener Wohnsitz hier an der weißen Küste hat seinen Reiz – ob als Ferienwohnung oder als Wohnsitz am Meer für den wohlverdienten Ruhestand.

Jede Region hat so ihre eigenen Delikatessen, an denen sich die Bewohner und auch Besucher jedes Jahr aufs Neue erfreuen. In Dénia sind es die Gambas Rojas, in Jávea an der Costa Blanca sind es die Seeigel, die im Moment Saison haben und bei den Einwohnern sehr beliebt sind.   Seeigel an da Costa Blanca ...

Review Übersicht

Nutzerbewertungen: 4.7 ( 2 votes)
0

Hinterlasse einen Kommentar