Dienstag , 21 November 2017
Startseite » Heimwerken » Türen stilvoll gestalten

Türen stilvoll gestalten

Beim Kauf von neuen Beschlägen für alte Türen gilt es, einige wichtige Dinge zu beachten, um die Funktionalität der Tür gewährleisten zu können. Natürlich spielt auch die Geschmacksfrage eine entscheidende Rolle, da eine große Auswahl an Türbeschlägen zur Verfügung steht. So kann man zwischen Langschild oder Rosetten-Drückern wählen. Die Drückergarnituren bedürfen aber auch einiger technischer Aspekte, die es zu beachten gilt. Sollen anstelle von Langschildern im Zuge einer Umgestaltung Rosetten-Drücker verwendet werden, so sollte man darauf achten, dass etwaige vorhandene Bohrlöcher verdeckt werden. Dies ist natürlich mit einem Schild viel einfacher, als mit einer Rosette. Auch der vorgegebene Lochmittelabstand kann beim Kauf von neuen Beschlägen und Drückern zum Problem werden. Daher gilt, vorher messen, dann auswählen. Kaum eine Rolle spielt dieser Abstand bei Rosettendrückern, da diese in einer beliebigen Höhe eingesetzt werden können. Auch bei Innentüren, die über keine Absperrmöglichkeit verfügen, erübrigt sich die Frage nach dem Lochmittelabstand. Grundsätzlich kann man allerdings davon ausgehen, dass es sich, je nach Art der Tür, um genormte Maße beim Lochmittelabstand handelt. Eine weitere Frage stellt sich bei der Art des Versperrens. Keilbartschlüssel, Zylinderschlüssel oder gar keine Absperrmöglichkeit? In dieser Hinsicht bleibt die Entscheidung natürlich beim Hausherrn selbst. Und dieser wählt letztendlich die für am besten geeigneten Türbeschläge und Drückergarnituren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Directory powered by Business Directory Plugin