Dienstag , 21 November 2017
Startseite » Heimwerken » Ein Photovoltaik-Montagesystem auch für stürmische Zeiten

Ein Photovoltaik-Montagesystem auch für stürmische Zeiten

„Schwimmend gelagert, ist schneller montiert“. So lautete der Slogan des von SIKO SOLAR hergestellten Befestigungssystems für kristalline Photovoltaikmodule SIKO EVO auf der diesjährigen Intersolar-Fachmesse in München. Dabei sind dies nur zwei der vielen Vorteile, die diese universell einsetzbare und zuverlässige Unterkonstruktion für PV-Module bietet.

Die richtige Befestigung der Solarpaneele ist für Ertrag und Lebensdauer einer Photovoltaikanlage maßgebend. Aus diesem Grund hat man beim Tiroler Unternehmen SIKO SOLAR viel Augenmerk auf die Entwicklung eines innovativen Montagesystems gelegt, das möglichst viele Vorteile vereinen sollte.
Dabei liegt der Unterschied zu marktüblichen Befestigungssystemen vor allem in den Details.

SIKO EVO ist ein Einlegesystem, bei dem die Photovoltaikmodule schwimmend – also absolut spannungsfrei – stehend oder liegend gelagert werden. Dadurch stellen Spannungen am Dach – die beispielsweise durch Temperaturschwankungen entstehen – für die Ökostromanlage keinerlei Risiko mehr dar. Gleichzeitig erfolgt der Aufbau des Systems außergewöhnlich schnell. Werkzeuglose und statisch geprüfte Verbindungen sowohl der vertikalen als auch horizontalen Schiene ermöglichen eine rasche Montage.

Das Schnellmontagesystem lässt sich auf praktisch allen Dacharten bzw. Fassaden und – dank eines cleveren Ausgleichsprofils – auch für verschiedenste Modultypen bzw. -höhen einsetzen. Der durchdachte Aufbau des Montagesystems unterstützt außerdem den Selbstreinigungseffekt der Module und sorgt auch für eine optimale Anlagenhinterlüftung.

Ein modernes Montagesystem sollte aber nicht nur Sicherheit und eine effiziente Montage bieten, sondern auch eine entsprechende Optik aufweisen. SIKO EVO bietet daher die Möglichkeit optional als Designelemente Abdeckschienen zur formvollendeten Abrundung der Anlage zu installieren. Des weiteren können schwarz eloxierte Schienen gemeinsam mit dunklen PV-Modulen einen außergewöhnlichen Blickfang bilden.

Außerdem wird Fachkunden ein zusätzliches Service geboten. Mit dem Online Konfigurator kann das Montagesystem für die Photovoltaikanlage jeweils schnell und einfach über die Firmenwebsite www.solar.at/konfigurator selbst geplant werden. Geliefert wird dann ein vorkonfektioniertes Montagesystem, das sich sowohl optisch, als auch ökonomisch selbst in stürmischen Zeiten äußerst attraktiv präsentiert.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht:
http://openpr.de/news/644440/Ein-Photovoltaik-Montagesystem-auch-fuer-stuermische-Zeiten.html

SIKO SOLAR GmbH
Mag. Martina Petutschnigg
Marketing
Solarstraße 1
6200 Jenbach
Tel: 05244/644 66-26
E-Mail: martina.petutschnigg@siko.at

Solarthermie, Photovoltaik und Wärmepumpen bilden die Kernbereiche des Tiroler Unternehmens SIKO SOLAR. In den vergangenen 3 Jahrzehnten hat sich der Pionierbetrieb im Bereich erneuerbarer Energien als Spezialist für kundenspezifische, effiziente Lösungen etabliert und bietet heute „Energie ohne Schattenseiten“ auf höchstem Niveau.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Directory powered by Business Directory Plugin